Lernspaziergang

Lernspaziergang – „zäme unterwegs si“

maximal 5 Teams

In einer kleinen Gruppe von maximal 5 Teams sind wir im Wald, im Dorf und in der Stadt unterwegs. Neue Beschäftigungsmöglichkeiten, Nasenarbeiten, Suchspiele, Umgang mit fremden Tieren und Menschen, Verkehrsmittel und auch mal ein Restaurantbesuch sind auf dem Programm. Wir werden genügend Zeit für Fragen rund um unsere Hunde finden. Dieser fortlaufende Kurs findet im Knonaueramt an wechselnden Orten statt.

Dauer: 1.25h
Zeiten: nach Vereinbarung
Kosten: Lektion 23.-
10er-Abo: 200.- (20.-/Lektion)

*Kombi-Abo: Es besteht die Möglichkeit, auch Fitnesstraining für Hund und Mensch zu belegen.

Lernspaziergänge Spezial – für Tierheimhunde aus dem Ausland und der Schweiz

maximal 4 Hundeteams

Hunde, welche aus dem Ausland, aber auch aus unseren Tierheimen zu uns kommen, haben oft ein „schweres Rucksäckli“ zu tragen. Ihre Vergangenheit – Gewalt, mangelnde Sozialisierung, Isolation usw. – wirkt bei ihnen stark nach.
Mit dem Lernspaziergang Spezial möchten wir Ihrem Tierheimhund in kleinen Schritten eine Gewöhnung an unsere Umwelt beibringen, ohne ihn jedoch zu überfordern. Es wird in diesem Kurs in einer kleinen Gruppe speziell an den individuellen Problemen gearbeitet. So erhält auch jedes Hund-Mensch-Team jeweils auf sie persönlich zugeschnittene Aufgaben bis zum nächsten Lernspaziergang. Dieser fortlaufende Kurs findet an wechselnden Orten statt.

Dauer: 1.25h
Zeiten: nach Vereinbarung
Kosten: Lektion 28.-
10er-Abo: 260.- (26.-/Lektion)